Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Paul Heinrich Fuss an Karl Ernst von Baer
AuthorFuss, Paul Heinrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherUvarov, Sergej S. ; Trinius, Karl Bernhard von
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 1828-02-25/1828-03-08
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.8 Band 8 - Brief von Paul Heinrich Fuss an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 8, Bl. 99-100
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-133902 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Im vorigen Oktober habe er ihm das Angebot des Präsidenten (Uwarow) von 4000 Rubeln gemacht bis zur Bestätigung des neuen Etats, im Dezember habe ihm Trinius diese mitgeteilt. Er sei nun offiziell autorisiert, Baer mit 5000 Rubel Gehalt zu berufen und bitte um eine Erklärung. Auch ein Quartier stehe zur Verfügung. Ferner erhalte der Direktor des zoologischen Museums einige hundert Rubel. Die Teilnahme an den Verwaltungsgeschäften bringe weitere Einnahmen. Auch mit schriftstellerischen Arbeiten könne man zusätzlich Geld verdienen, so erziele Trinius durch seine "Species graminum" 3000 Rubel jährlich. Man wünsche hier, dass Baer in sein Vaterland zurückkehre um in kollegialischer Eintracht die Wissenschaften in Russland zu befördern. Man würde gerne an der Spitze der zu wählenden Akademiker Baers Namen stehen haben.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License