Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Eduard Eichwald an Karl Ernst von Baer
AuthorEichwald, Karl Eduard
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherHess, Hermann Heinrich ; Pape, Wilhelm Georg
Corporate nameAkademie der Wissenschaften ; Milit.-med. Akademie
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 1843
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.6 Band 6 - Brief von Karl Eduard Eichwald an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 6, Bl. 223-224
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-132167 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Übersendet ein Exemplar der in Baers "Beiträge zur Kenntniss des Russischen Reiches und der angrenzenden Länder Asiens" (St. Petersburg) gedruckten Abhandlungen Eichwalds (in Band 8, 1843: I. Neuer Beitrag zur Geognosie Esthlands und Finnlands. Von Herrn Staatsrath E. Eichwald. Hierzu Taf. I–III - S. 1–138, II. Ueber die Obolen und den silurischen Sandstein von Esthland und Schweden. Von demselben. Hierzu Taf. IV - S. 139–156, III. Ueber das Seifengebirge des Ural und seine organischen Einschlüsse. Von demselben - S. 157–185). Bittet um Lektüre und ggf. der Vorlage bei der Konferenz, oder eine Übergabe an den Akademiker Hess. Diesem habe er schon länger ein Exemplar versprochen, wurde aber durch die fehlende vierte Tafel daran gehindert. Diese sei weiterhin nicht fertig, obwohl Pape zwei Wochen Osterferien hatte. Hört, dass Baer in der zootomischen Sammlung (der medizinisch-chirurgischen Akademie) gewesen sei. Dort habe er sich sicher überzeugen können, dass weder russische Tiere vorhanden noch sonst die Sammlung bedeutend sei.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License