Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Eduard Eichwald an Karl Ernst von Baer
AuthorEichwald, Karl Eduard
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherKeyserling, Alexander ; Murchison, Roderick Impey ; Verneuil, Edouard de
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 01/10/1869
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.6 Band 6 - Brief von Karl Eduard Eichwald an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 6, Bl. 177-178
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-131908 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Er wisse nicht, wo sich Baer gerade aufhalte, man erwarte ihn auch in St. Petersburg. Übersendet einige Abhandlungen, die ihm (Eichwald) zu Ehren gedruckt wurden sowie eine, die er zu seiner Ehrenrettung drucken liess über das Thema, wo der Kanal zwischen Amerika und Asien liege. Seine "Lethaea rossica ou paléontologie de la Russie" (5 Bände, Stuttgart 1853-1868) liege nun in fünf Bänden vor ihm. Die beiden ersten Bände enthalten die Flora und Fauna der Urzeit des europäischen und asiatischen Russlands, der dritte die der mittleren Periode, und die beiden letzten die der Jetztzeit. Er habe leider gegen Graf Keyserling viele Einwendungen machen müssen, die Karte von Murchison sei auch nicht immer genau gewesen. Dies habe ihm in Russland manche Unannehmlichkeiten gebracht, in einer deutschen Rezension (Neues Jahrbuch für Mineralogie 1869) sei er sehr positiv beurteilt worden. Fragt, ob das Werk für die Prämie (Demidoff-Preis) geeignet sei. Man bedauere, dass Graf Keyserling seine Stelle als Wissenschaftler mit einem administrativen Amt vertausche.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License