Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Ludwig Ebel an Karl Ernst von Baer
AuthorEbel, Karl Ludwig
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherLinné, Carl von ; Bujack, Johann Gottlieb
Corporate nameBuchhandlung Gebrüder Bornträger ; Zoologisches Museum
Place and Date of CreationRuss [Ostpreußen], 17/04/1831
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.6 Band 6 - Brief von Karl Ludwig Ebel an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 6, Bl. 47-48
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-131489 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Dankt für die Besorgung der Bücher bei Bornträger. Er wolle die Rechnung bald anweisen, momentan warte er noch auf 24 Taler von der Regierung in Königsberg für das Kreislazarett. In naturhistorischer Hinsicht konnte er wenig tun, die Gegend stehe meilenweit unter Wasser, selbst in Russ müsse man von Haus zu Haus mit einem Kahn fahren. Fische gebe es genug, übersendet einen seltenen Cyprinus samt Angabe aus einer Ausgabe von Linnés System. Zu weiteren Fischen in der Gegend, die er für das Museum beschaffen will. Erbittet Auskunft über seinen Nachfolger (Bujack). Zum Durchzug von Truppen durch Heydekrug, der Holzhandel mit Wolhynien werde dadurch gehemmt.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License