Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Moritz von Engelhardt an Karl Ernst von Baer
AuthorEngelhardt, Moritz von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherAleksandr ; Lieven, Karl Christoph ; Eschscholtz, Johann Friedrich von
Corporate nameKaiserliche Universität
Place and Date of CreationDorpat, 29/03/1820
Description1 Brief, 1 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.6 Band 6 - Brief von Moritz von Engelhardt an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 6, Bl. 274
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-131406 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief, der zu spät ankam, um ihn zum gewünschten Zeitpunkt Anfang März zu beantworten. Gegenwärtig sei für Zoologie und Anatomie keine Lehrstelle offen, es zeige sich aber eine Aussicht, Baer in Zukunft berufen zu können. Der Kaiser habe durch den Kurator (Lieven) angefragt nach Erweiterungen und Verbesserungen der Universität. Auch die Ausbildung von Gelehrten solle gefördert werden, damit man zur Besetzung von Lehrstellen keine Ausländer berufen müsse. Die geplante Professur für Zoologe werde man dann sicher Baer anbieten. Eschscholtz habe ein Prosektorat. Er würde gerne mit Baer gemeinsam die Naturkunde Russlands bearbeiten. Er wünscht Baer einen Teil seiner Geduld und Zähigkeit. Bittet um Beförderung der Einlage.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License