Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Anton Dohrn und Carl August Dohrn an Karl Ernst von Baer
AuthorDohrn, Anton ; Dohrn, Carl August
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherReuss-Köstritz, Heinrich zu ; Miljutin, Dmitrij A. ; Darwin, Charles ; Strauß, David Friedrich ; Dohrn, Heinrich ; Calderón de la Barca, Pedro
Corporate nameStazione Zoologica di Napoli ; Medizinische Akademie
Place and Date of CreationStettin, [1874-08-10/1874-08-11]
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.5 Band 5 - Brief von Anton Dohrn an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 5, Bl. 253-254
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-129880 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Dankt für Brief und zwei Fotos, bewundert den Greis Baer, der schön, gross und lange lebt. Bedauert, Baer nicht getroffen zu haben, zumal er in Moskau keinen Erfolg bei der Medizinischen Akademie hatte, obwohl ihm ein positives Schreiben des Kriegsministers an den Gesandten Reuss vorliegt. Liest gerade Baers Studien über die Flüsse Russlands und seinen Protest gegen die Teleophobie. Er sei zwar Befürworter des Darwinismus, es missfällt ihm aber, den üblen Diskussionen zusehen zu müssen, insbesondere Strauss habe sich hier negativ hervorgetan. Sendet ein besseres Foto von sich selbst. - Im Postskript überbringt der Vater Grüsse vom Bruder Heinrich und schliesst mit einem spanischen Gruss, da er gerade Calderon übersetzt.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License