Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Anton Dohrn an Karl Ernst von Baer
AuthorDohrn, Anton
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherHuxley, Thomas Henry ; Dohrn, Carl August
Corporate nameStazione Zoologica di Napoli ; British Association for the Advancement of Science ; Royal Society ; Akademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationStettin, 29/09/1873
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.5 Band 5 - Brief von Anton Dohrn an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 5, Bl. 243-244
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-129831 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Dankt für Baers zweiten Brief und den Artikel aus der Petersburger Zeitung. Baers erster Brief sowie einer aus dem russischen Ministerium wurden ihm nach London nachgeschickt. Die Station gedeiht bestens und sei populär geworden wie kein anderes wissenschaftliches Unternehmen. In England habe die dortige Naturforscherversammlung ihm 200 Taler für Experimente zur Zucht von Seetieren zugesagt. Cambridge hat einen Tisch, Oxford soll folgen. Die Royal Society hat einen Großteil ihrer Schriften geschenkt, auch die Akademien von Berlin, Kopenhagen und Neapel. Er will sich bald mit einem entsprechenden Gesuch an die Petersburger Akademie wenden. Überbringt Grüße von Huxley, der etwas gesünder sei. Grüße von seinem Vater, der Baer weiterhin gute Gesundheit wünscht. Zahlreiche Forscher haben sich für das kommende Jahr angemeldet.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License