Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Alexander von Bunge an Karl Ernst von Baer
AuthorBunge, Alexander von
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherSilling, Pavel L. ; Rodofinikin, Konstantin de ; Fischer, Friedrich Ernst Ludwig ; Fuss, Paul Heinrich ; Uvarov, Sergej S. ; Nesselrode, Karl Robert von ; Senjavin, Lev Grigorévič
Place and Date of CreationDorpat, 09/09/1839
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.4 Band 4 - Brief von Alexander von Bunge an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 4, Bl. [1], 2-3
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-129251 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Zu seinem Plan, nochmals nach China zu reisen, der ihn seit der Rückkehr von der ersten Reise beschäftigt. Er wandte sich deshalb an den Baron Schilling, um dessen Fürsprache beim asiatischen Departement zu erhalten. Dieser machte ihm vor seinem Tod wenig Hoffnung, da der Präsident Rodofinikin dagegen sei, wie auch Staatsrat Fischer bestätigte. Mit der Mission könnten nur Rechtgläubige mitreisen. Er ließ sich dadurch nicht entmutigen und wandte sich erst an Fuss, dann an den Minister (Uvarov) selbst. Dieser habe ihm bei seinem Aufenthalt in Dorpat gesagt, dass der Dozent für Botanik sich nicht einfach für 1,5 Jahre beurlauben lassen könne. Nachdem Rodofinikin gestorben sei, wandte sich Fischer an den Vizekanzler Nesselrode und an Senjavin.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License