Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Friedrich Burdach an Karl Ernst von Baer
AuthorBurdach, Karl Friedrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherHirsch, Georg ; Hufeland, Christoph Wilhelm von ; Hirsch, Levin Joseph
Place and Date of CreationKönigsberg, 1817
Description1 Brief, 1 Blatt (2 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.4 Band 4 - Brief von Karl Friedrich Burdach an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 4, Bl. 137
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-129178 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Baer solle über sich über alle Ausgaben für die anatomische Anstalt Quittungen geben lassen. Er solle die Bekanntschaft des jungen Arztes Hirsch machen, der bei Hufeland wohne. Sein Vater, einer der ersten Ärzte Königsbergs, wünsche dass Baer dessen Bekanntschaft mache. Zu seiner bevorstehenden Entscheidung über das Stadtphysikat, er wolle zusagen. Er möchte dem Staat dienen und einen Verein für Waisenpflege gründen, durch die rechtsmedizinischen Untersuchungen gewinne er für seine wissenschaftlichen Bestrebungen. Der Gehalt spiele auch eine Rolle, aber vor allem das Vertrauen in ihn.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License