Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Friedrich Burdach an Karl Ernst von Baer
AuthorBurdach, Karl Friedrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherSchinz, Heinrich Rudolf ; Döllinger, Ignaz ; Sömmerring, Samuel Thomas von ; Autenrieth, Johann Heinrich Ferdinand von ; Pander, Christian Heinrich
Corporate nameKönigliche Anatomische Anstalt
Place and Date of CreationMünchen, 21/08/1826
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.4 Band 4 - Brief von Karl Friedrich Burdach an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 4, Bl. 111-112
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-129042 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Schreibt ihm wieder um ihm sein Andenken zu bezeugen. Richtet Grüße von Schinz in Zürich aus, der einen Brief beilegt und gerne Alpentiere gegen nordische Vögel tauschen möchte. Er sei im Zickzack durch die Schweiz gereist, von Tellskapelle am Vierwaldstättersee bis zur Via mala in Graubünden. Dann ging er durch Vorarlberg und Tirol. Hier in München habe er zwei Tage mit Döllinger verbracht, sich ganz mit ihm befreundet und seine Sammlung und Anstalt besehen. Heute sei Döllinger in Landshut, um die dortige Sammlung zu übernehmen. Er lasse grüßen und habe der anatomischen Anstalt viele Geschenke gemacht. Döllinger sei eine Ergänzung neben Soemmerring und Autenrieth, hat von ihm viel über Pander und das Hühnchen gelernt. Nachdem er die Glyptothek und das brasilianische Museum besehen habe, reist er morgen nach Linz, um seine Frau wieder zu treffen. Instruiert Baer wegen seines Urlaubs im November und legt entsprechende Briefe an das Kuratorium und Oberpräsidium bei.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License