Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Karl Friedrich Burdach an Karl Ernst von Baer
AuthorBurdach, Karl Friedrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherSenff, Karl Friedrich ; Kelch, Wilhelm Gottlieb ; Meckel, Johann F. ; Tiedemann, Friedrich
Corporate nameKönigliche Albertus-Universität zu Königsberg i. Pr.
Place and Date of CreationKönigsberg, 18/02/1817
Description1 Brief, 2 Blatt (4 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.4 Band 4 - Brief von Karl Friedrich Burdach an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 4, Bl. 75-76
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-128834 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief. Ist einverstanden, dass Baer erst im April nach Halle reist. Zu den Auktionen der Bibliotheken von Senff und Kelch, er habe Gebote abgegeben. Für die Zeichnungen werde sich vielleicht auch Meckel interessieren. Zum Transport und der Bezahlung der Präparate. Möchte Tiedemanns "Holothurien" (mit Martin Münz: Anatomie der Röhren-Holothurie des pomeranzfarbigen Seesterns und Stein-Seeigels, Landshut 1816) verschreiben. Zur geplanten Aufnahme Baers in eine Freimauerloge in Königsberg und den Modalitäten. Das Stadtphysikat habe er abgelehnt, das Ministerium hatte im die Instruktionen geschickt. Zur Geldlieferung eines Verwandten an die Brüdergemeine in Gnadau, die ihm Sorge bereitet hätte, seiner Frau sei jedoch fest im Glauben gewesen.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License