Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Friedrich Brandt an Karl Ernst von Baer
AuthorBrandt, Johann Friedrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherRatzeburg, Julius Theodor Christian
Place and Date of CreationBerlin, 16/12/1828
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.3 Band 3 - Brief von Johann Friedrich Brandt an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 3, Bl. 62-63
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-127514 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Er und sein Freund Ratzeburg konnten sich vor Baers Abreise von Berlin nicht mehr verabschieden. Wendet sich deshalb brieflich an ihn. Sammelt schon länger weiteres Material zum Thema seiner Dissertation (Observationes anatomicae de instrumento vocis mammalium in museo zootomico berolinensi factae, Berlin 1826). Er möchte nun eine Darstellung des Stimmorgans für alle Säugetiere geben und deshalb Stimmorgane von möglichst vielen verschiedenen Arten und Gattungen erhalten. Bittet um Übersendung der Stimmorgane einzelner Tiere an das anatomische Museum. Bittet um Unterstützung bei der Bestimmung von Amphibien (Fröschen). Die fünfte Tierlieferung solle noch vor Ostern erscheinen (Medizinische Zoologie oder getreue Darstellung und Beschreibung der Thiere, die in der Arzneimittellehre in Betracht kommen, Berlin 1829-1833). Hofft auf Baers Einfluß bei der Bekanntheit ihrer Publikation in Russland und besonders in Petersburg.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License