Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Alexander Becker an Karl Ernst von Baer
AuthorBecker, Alexander
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherVoznesenskij, Ilja Gavrilovič ; Christoph, Johannes Ehregott
Corporate nameAkademie der Wissenschaften ; Brüder-Gemeine ; Christoph und Unmack
Place and Date of CreationKrasnoarmejsk, 08/08/1864
Description1 Brief, 2 Blatt (2 beschriebene Seiten), 8°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.2 Band 2 - Brief von Alexander Becker an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 2, Bl. 42-43
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-126846 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Antwort auf Brief Baers mit den 32 Rubeln, den er nach einer Insekten und Pflanzen gewidmeten Sammelreise vorfand. Wosnessenki habe ihm vor einem Monat geschrieben, dass sein Briefträger, der in den Altai versetzt worden und dort gestorben sei, die 20 Rubel entwendet habe. Bedauert, dass die Schädel wenig Charakteristisches gehabt hätten. Sein Sohn habe sich nur kurz in Petersburg aufgehalten und Baer nicht besuchen können, er sei jetzt glücklich in Niesky in einer dampfbetriebenen Maschinenbauwerkstatt. Dort werde er durch den Prinzipal, Christoph, zum Maschinisten ausgebildet, und da er russisch kann, soll er nach Russland geschickt werden, wo regelmässig Maschinen aufgebaut werden müssen.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License