Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Adolf Friedrich Bode an Karl Ernst von Baer
AuthorBode, Adolf Friedrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherRosberg, Michail P. ; Pletnev, Petr A. ; Baer, Hermann Theodor von ; Baer, Auguste von
Corporate nameKaiserliche Universität
Place and Date of CreationDorpat, 20/07/1858
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.2 Band 2 - Brief von Adolf Friedrich Bode an Karl Ernst von Baer
Shelf mark
Nachl. Baer, Briefe 2, Bl. 246-247
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-126570 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Empfehlung für Dr. jur. Pfaff aus Leipzig, der durch den hiesigen Professor Otto nach Dorpat kam mit der Hoffnung, Privatdozent und dann Professor zu werden. Nachdem Otto nicht mehr da sei, versucht er sein Ziel in Petersburg zu erreichen. Es wäre hilfreich, wenn er an den Freitagabenden teilnehmen könnte. Er sei auch von Professor Rossberg an den Kurator Plitnof (Pletnev) empfohlen. Wenn es an der Universität keine Position gebe, könne er auch als Hauslehrer arbeiten. Baers Sohn habe ihm Hoffnung gemacht, ihn dieses Jahr in Piep zu sehen. Selbst sei er hier jetzt in einem kleineren Wirkungskreis als in der Residenz. Die Wälder seien durch die Menschen und die Insekten stark mitgenommen. Die Waldvernichtung schreite fort, aber man werde das eines Tages erkennen. Grüße an Frau von Baer.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License