Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Christoph Albers an Karl Ernst von Baer
AuthorAlbers, Johann Christoph
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherBessel, Friedrich Wilhelm
Place and Date of CreationGumbinnen, 11/09/1831
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.1 Band 1 - Brief von Johann Christoph Albers an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 1, Bl. 99-100
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-113084 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Download PDF
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Seine Geschäfte halten ihn von einer Reise ab, möchte aber mit Baer am 22.9. in Königsberg zusammentreffen. Dank für die mitgeteilte Abhandlung, er bewundert Baers Beobachungstalent und seinen Scharfsinn. Wäre er ein König, liesse er sich einen Januskopf aus den Physiognomien von Baer und Bessel schneiden. Dem lieben Gott müsste bange werden bei zwei solchen Wissenschaftlern, die Himmel und Erde erforschen. Schickt ihm Grillen (Wanderheuschrecken), die er auf dem Stadtfelde gefangen hatte.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License