Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Christian Heinrich Pander an Karl Ernst von Baer
AuthorPander, Christian Heinrich
RecipientBaer, Karl Ernst von
OtherLamarck, Jean-Baptiste Pierre Antoine de Monet de ; Esper, Eugen Johann Christoph ; Ellis, John ; Solander, Daniel ; Stoffregen, August von ; Weisse, Johann Friedrich ; Baerens, Bernhard Friedrich ; Kyber, August Erich ; Hippius, Rudolf ; Ignatius, Otto Friedrich ; Elisabeth ; Baer, Auguste von
Corporate nameAkademie der Wissenschaften
Place and Date of CreationSankt Petersburg, 11/06/1820
Description1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten), 4°
LanguageGerman ; Deutsch
SeriesNachlass Karl Ernst von Baer - 1. Briefe - 1.17 Band 17 - Brief von Christian Heinrich Pander an Karl Ernst von Baer
Shelf markNachl. Baer, Briefe 17, Bl. 30-31
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-155584 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Dankt für Brief und Notizen. Einige Fußtouren in die Umgegend brachten eine Ausbeute an Pflanzen, darunter eine aus der Gattung Astraea Lamarck. Vergleich der Pflanze mit Angaben in der Literatur (Esper, Ellis, Solander). Fragt nach Baers Abhandlung, da er, sobald er die Aufsicht über das Museum habe, einen Katalog darüber verfassen würde. Seine Anstellung (als Adjunkt der Akademie) käme erst jetzt zum Minister, dann zum Kaiser, es langweile ihn. Die Verhältnisse seien insgesamt schwierig, ein niedriges Gehalt, das Museum liesse sich im Winter nicht beheizen, er müsse jedes Stück zu sich nehmen. Er hofft aber, auf Kosten der Akademie einige Reisen in Russland machen zu können. Fragt nach zoologischen Details, etwa den Knochen der Grätenfische. Neuigkeiten von Petersburger Bekannten (Stoffregen, Weisse, Baerens, Hippius), Kyber dankt für Brief von Baer und reist mit einer Expedition nach Irkutsk. Ignatius habe der Kaiserin (Elisabeth) schon seine Gemälde gezeigt. Gruß an die Frau.

License/Rightsstatement
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License