Go to page

Bibliographic Metadata

Title
UB Gießen, Hs 744 - Nicolaus de Lyra. - UB Gießen, Hs 744
AuthorNicolaus <de Lyra>
Published[Heidelberg], 1438
Description356 Blätter ; Illustrationen (rubriziert, Lombarden und Groß-Lombarden [12-zeilig], als Abschnittsinitialen, soweit ausgemalt, zum Teil mit Masken) ; Beschreibstoff: Papier ; 30,5 x 21,5 cm : Illustrationen (rubriziert, Lombarden und Groß-Lombarden [12-zeilig], als Abschnittsinitialen, soweit ausgemalt, zum Teil mit Masken)
Annotation
Vorbesitzer: Fridericus de Lichtenfels; Henricus Czuel de Treis; Fraterherrenstift Sankt Markus zu Butzbach
Joachim Ott gibt Heidelberg als Entstehungsort der Handschrift an. Fridericus de Lichtenfels war als Schreiber und Henricus Czuel de Treis als Rubrikator an der Handschrift beteiligt.
Butzbacher Signaturschild: „B. 14.“
LanguageLatin
Shelf markUB Gießen, Hs 744
URLAusführliche Beschreibung ; Ausführliche Beschreibung ; Ausführliche Beschreibung ; Ausführliche Beschreibung
Electronic Edition
Giessen : Universitätsbibliothek, [2021]
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-125299 
Links
DFGView in DFG-Viewer
Download PDF
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF