Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Universitätsarchiv Gießen, Urkunde 282
ErschienenGießen, Vogtei ; [14. Februar 1582]
UmfangOnline Ressource (1 Bl.) ; Beschreibstoff: Pergament
Anmerkung
Bürger Johann Bieraug zu Gießen und seine Frau Dorothea verkaufen für bezahlte 233 Gulden (zu je 27 Albus) und 9 Albus an Rektor, Dekan und Professoren der Hohen Schule zu Marburg einen jährlich an Martini zahlbaren Zins von 11 Gulden und 18 Albus aus 3 1/2 Morgen Gärten an einem Stück ...
SpracheLatein
SerieDigitale Giessener Sammlungen
Online-Ausgabe
Giessen : Universitätsbibliothek
URNurn:nbn:de:hebis:26-digisam-12042 Persistent Identifier (URN)
PURLhttp://digisam.ub.uni-giessen.de/diglit/uagurk282
Links
Download Universitätsarchiv Gießen Urkunde 282 [0,92 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
OAI-Quelle METS (OAI-PMH)
Klassifikation